Wir über uns Wir über uns
Anfahrt Anfahrt
Projekte Projekte
Unterstützung Unterstützung  
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
Termine Termine
Eindrücke Eindrücke
Wetterstation Wetterstation
Galerie Galerie
Extranet Extranet
Links Links
 
  home | sitemap | kontakt Datenschutz | Impressum      
  Astronomische
  Arbeitsgemeinschaft Rheingau e.V.
 
 

NGC 891

klicken für 50% Originalauflösung 1536 x 1024 Pixel (416kB)

Klicken für 100% der Originalauflösung 3072 x 2048 Pixel (1146kB)

Klicken für 50% der Originalauflösung 1536 x 1024 Pixel (416kB)


Zu diesem Bild

NGC 891 ist ein berühmtes Beispiel einer sog. "edge-on" Galaxie, also der Seitenansicht eines Milchstrassensystems. Deutlich zu erkennen sind große Staubansammlungen in der galaktischen Ebene des im Sternbild Andromeda befindlichen Objekts. Die Galaxie befindet sich in einer Entfernung von ca. 30 Millionen Lichtjahren und weist einen scheinbaren Durchmesser von 13 Bogenminuten (ca. die Hälfte die Vollmonddurchmessers) auf.

klicken für 50% Originalauflösung 1536 x 1024 Pixel (434kB)

Klicken für 100% der Originalauflösung 3072 x 2048 Pixel (1199kB)

Klicken für 50% der Originalauflösung 1536 x 1024 Pixel (434kB)

Im Hintergrund ist eine große Zahl lichtschwacher Galaxien zu erkennen, die auf dieser Negativ-Abbildung gekennzeichnet sind. Die im Bild oben befindliche Galaxiengruppe um NGC 911 gehört zum Galaxienhaufen Abell 347. Dieser wiederum ist Teil einer der größten bekannten Strukturen im Universum - dem Perseus Pisces Supercluster. Bei einem Abstand von 250 Millionen Lichtjahren erstreckt sich dieser am Himmel über mehr als 40 Grad !

Vergrößerte Ansicht von NGC 891 in Originalauflösung.


Technische Daten

Optik 105mm TMB APO @ f/6.2
Montierung Gemini 41 mit FS2-Steuerung
Autoguiding Nova-237 an 6"-Newton @ f/5
Kamera Canon EOS 300D
Filter keine
Datum 31. Oktober 2005, 0:51 bis 1:32 MESZ
Ort Presberg / Deutschland
Bedingungen
Belichtung 40 Minuten (4 x 10 Minuten)
Person(en) Thomas Berg, Tobias Konz, Friedhelm Hübner
Bearbeitung Dunkelbildkorrektur in Photoshop. Überlagerung und Mittelung in Registax. Nachbearbeitung in Photoshop (levels, curves, unsharp mask).
 
  top