Wir über uns Wir über uns
Anfahrt Anfahrt
Projekte Projekte
Unterstützung Unterstützung  
Mitgliedschaft Mitgliedschaft
Termine Termine
Eindrücke Eindrücke
Wetterstation Wetterstation
Galerie Galerie
Extranet Extranet
Links Links
 
  home | sitemap | kontakt Datenschutz | Impressum      
  Astronomische
  Arbeitsgemeinschaft Rheingau e.V.
 
 
Mosaik aus Nordamerikanebel (NGC7000) und Pelikannebel (IC5070) (Cyg)
 
Mosaik aus Nordamerikanebel (NGC7000) und Pelikannebel (IC5070) (Cyg)
 

Klicken für 100%-Darstellung
Achtung, große Datei (3 MB)

     Aufgenommen

  Ihr Browser kann das Objekt leider nicht anzeigen!   am: 19.08., 20.08. und 28.08.2011  
  Ort: AAR Sternwarte in Presberg   Optik: TS ED 90 Refraktor mit 2" TS Flattener bei 500mm auf Gemini 41  
  Kamera: QSI 583WSG   Guiding: Autoguiding off-axis mit Lodestar/PHD  
  Belichtung: NGC7000 - 20.08.2011
6 x 20 Minuten pro Einzelbild bei 1x1 Bining mit Astrodon 3nm Halpha Filter
IC5070 - 19.08. und 28.08.2011
7 x 20 Minuten pro Einzelbild bei 1x1 Bining mit Astrodon 3nm Halpha Filter

Bildbearbeitung: Aufnahme mit Nebulosity, Kalibrierung, Stacking und alle weitere Bearbeitung in PixInsight Core 1.7.0
Koordinaten der Bildmitte: RA 20h 55m 31s, Dec +43° 47' 31", Pos. Angle +00° 57'
Bildausschnitt: 3°45' x 1°50' bei 2.21"/pixel
 
  Der Pelikannebel enthält am Ende eines Elefantenrüssels ein sogenanntes Herbig-Haro-Objekt (HH555) (siehe Bildausschnitt).  
  Herbig-Haro-Objekt im Pelikannebel (HH555)  
 

Klicken für 100%-Darstellung
 
  Herbig-Haro Objekte sind kurzlebige neblige Objekte, die entstehen, wenn junge Sterne Gas ausstoßen, das dann mit interstellarem Gas und Staub kollidert.